Speisen beim echten Italiener

 
 


”Da Rossana” im Schützenhof
Die erste Adresse für italienisches Essen in Andernach!

Die Eröffnung des „Da Rossana“ am 15. Juli 2011 war ein besonderer Tag in der Beziehung von Rossana und Markus, einem sympathischen italienisch-deutschen Paar.

Rossana, die quirlige Seele im Team des nach ihr benannten Lokals, stammt aus der Region Kalabrien, zwischen dem Thyrrenischen und Ionischen Meer in der äußersten Stiefelspitze Italiens liegend.

Markus, ein echter „Annenacher Jung“, ist eine Frohnatur und sorgt im Hintergrund mit Organisationstalent für reibungslose Abläufe. Neben seiner Liebe zu Rossana und den beiden Kindern des Paares gehört seine Leidenschaft der Musik und dem Sport. Insbesondere im Bereich Fussball unterstützt er immer gerne die Jugend heimischer Vereine. Aber auch andere Sportarten liegen Ihm sehr am Herzen.

Ihnen mit Rat zur Seite steht die Familie. Sie sorgt mit dafür, dass die Geheimnisse der frischen und gesunden „Cucina Italiana“ den Weg in die Kochtöpfe des „Da Rossana“ finden.  

 

Stadionstr. 54 • 56626 Andernach •  02632/ 946500

Öffnungszeiten:

Die. - Sa. von 17.30 Uhr bis 23.00 Uhr
So. und Feiertags von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30 Uhr bis 23.00 Uhr

Montag Ruhetag!

www.da-rossana.de